WILLKOMMEN!

Haidlhof

Die Forschungsstation Haidlhof ist 2009 aus einer Kooperation zwischen der Universität Wien und der Veterinärmedizinischen Universität Wien entstanden. Hier arbeiten internationale Wissenschafter*innen an der Erforschung von Intelligenz bei Tieren. Die Schwerpunkte der Forschung liegen im Bereich der Verhaltens- und Kognitionsforschung bei Vögeln (Keas, Raben und Krähen) und Säugetieren (Neuseeländische Hausschweine), sowie der Tierkommunikation und Bio-Akustik. …mehr Info

Forschung

Das Messerli Forschungsinstitut an der Veterinärmedizinischen Universität Wien beschäftigt sich mit Fragen der Mensch-Tier-Beziehung und Tierethik in den Bereichen Biologie, Medizin und Philosophie.

Das Department für Verhaltens- und Kognitionsbiologie an der Universität Wien verfolgt einen umfassenden Ansatz zur Erforschung von Kognition und Kommunikation bei Tieren und Menschen. …mehr Info

Tiere

Viele Tiere sind intelligenter, als man auf den ersten Blick vermuten würde: Sie lösen Probleme, benutzen Werkzeuge, bilden Allianzen und wissen Bescheid über das Wissen der anderen. An der Forschungsstation Haidlhof wird untersucht, ob diese im Tieralltag integrierten Handlungen auch unter kontrollierten Bedingungen wiederholbar sind. Allerdings ist nicht jede schlaue Handlung mit Intelligenz verbunden, viele Verhaltensweisen sind genetisch vorbestimmt. …mehr Info

News

  • Gartenvögel Niederösterreichs
    Besuchen Sie uns auch im Jahr 2023 auf der GARTEN TULLN um hier mehr über die hier vorhandenen Vogelarten, deren Lebensräume und Auswirkungen aufgrund des Klimawandels und der veränderten Kulturlandschaft zu erfahren. An 12 Tagen werden ausgebildete Beringer*innen und Wissenschaftler*innen auf der GARTEN TULLN mit Japannetzen Vögel fangen, vermessen, beringen und natürlich anschließend unversehrt wieder … Gartenvögel Niederösterreichs weiterlesen
  • Weihnachtsgrüsse vom Haidlhof
    Wir wünschen allen ein frohes Weihnachtsfest, erholsame Urlaubstage und einen guten Rutsch ins Neue Jahr! Unsere nächste öffentliche Führung findet am Freitag, 6. Jänner 2023 pünktlich um 12:00 Uhr statt (trotz Feiertag!). Eine An- oder Abmeldung ist nicht notwendig, da die Führung auf jeden Fall stattfindet. Sie dauert zwischen 60 und 90 Minuten, je nach … Weihnachtsgrüsse vom Haidlhof weiterlesen
  • Buchpräsentation Raben / Book Presentation Raven
    Donnerstag, 24. November 2022, 18:00 Uhr, Fachbibliothek/Standort UBB, Djerassiplatz 1, 1030 WienAm 24. November präsentiert Thomas Bugnyar  in der Fachbereichsbibliothek Biologie und Botanik / Standort Biologie sein Buch Raben. Das Geheimnis ihrer erstaunlichen Intelligenz und sozialen Fähigkeiten. Thomas Bugnyar gibt Einblick in das Leben und Fühlen der Rabenvögel und seine faszinierende Forschungstätigkeit in Forschungsstationen in Ober- und Niederösterreich. Zum Buch … Buchpräsentation Raben / Book Presentation Raven weiterlesen
  • Abschied der Kune kune / Farewell of the Kune kune
    Sehen Sie den wunderbaren Film zum Abschied der 37 Kune kune (Neuseeländischen Hausschweinrasse) nach 8-jähriger Verhaltensforschung an der Forschungsstation Haidlhof hier. Selbstverständlich wurde der Transport von unserer Tierpflegern bestens vorbereitet und begleitet, Dr. Marianne Wondrak wird auch weiterhin die Tiere am Gut Aiderbichl betreuen und mit ihnen arbeiten. Uns bleibt ein leises Servus. See the … Abschied der Kune kune / Farewell of the Kune kune weiterlesen
  • Raben Workshop mit John Marzluff / Raven workshop with John Marzluff
    Die Arbeitsgruppe rund um Prof. Bugnyar hatte das große Vergnügen, 3 Tage mit dem international renommierten US-Forscher John Marzluff an der Konrad-Lorenz-Forschungsstelle in Grünau im Almtal zu arbeiten und zu diskutieren. Sein Vortrag zu den neuronalen Grundlagen des spannenden Verhaltens bei Krähen war im wahrsten Sinne erhellend, seine Zusammenarbeit mit Dr. Matthias Loretto zum kooperativen … Raben Workshop mit John Marzluff / Raven workshop with John Marzluff weiterlesen