Donnerstag, 24. November 2022, 18:00 Uhr, Fachbibliothek/Standort UBB, Djerassiplatz 1, 1030 Wien
Am 24. November präsentiert Thomas Bugnyar  in der Fachbereichsbibliothek Biologie und Botanik / Standort Biologie sein Buch Raben. Das Geheimnis ihrer erstaunlichen Intelligenz und sozialen Fähigkeiten.

Thomas Bugnyar gibt Einblick in das Leben und Fühlen der Rabenvögel und seine faszinierende Forschungstätigkeit in Forschungsstationen in Ober- und Niederösterreich.


Zum Buch

Thomas Bugnyar, Raben. Das Geheimnis ihrer erstaunlichen Intelligenz und sozialen Fähigkeiten (Brandstätter, Wien, 2022)
„Sie sind bekannt für ihre verblüffende Intelligenz, für das clevere Benutzen von Werkzeugen und für ihr außergewöhnlich soziales Miteinander: Raben und Krähen faszinieren und begleiten Menschen seit jeher.
Leben Kolkraben wirklich so streng in Zweierbeziehungen wie Ehepaare im Einfamilienhaus? Warum verlassen sie ein Gebiet, in dem es genug Nahrung gibt? Wie gelingt es ihnen, sich in andere hineinzuversetzen? Und welche Regeln prägen ihr komplexes Sozialsystem?
Der international renommierte Rabenforscher Thomas Bugnyar räumt mit vielen Mythen und Schwarz-Weiß-Bildern auf. Als Verhaltens- und Kognitionsbiologe nimmt er uns mit auf eine Entdeckungsreise in das Leben, Denken und Fühlen der Raben. Wir lernen die Verhaltensweisen der Rabenvögel zu verstehen, aber auch: dass sie uns verstehen.“

On November 24, 2022 at 18:30 pm, Thomas Bugnyar will present his book Ravens (in German Language). The Secret of Their Amazing Intelligence and Social Skills.

Thomas Bugnyar provides insight into the life and feelings of corvids and his fascinating research activities in research stations in Upper and Lower Austria.

About the book

Thomas Bugnyar, Ravens. The secret of their amazing intelligence and social skills (Brandstätter, Vienna, 2022).
„They are known for their amazing intelligence, for the clever use of tools and for their extraordinary social interaction: ravens and crows have fascinated and accompanied people since time immemorial.
Do ravens really live as strictly in relationships of two as married couples in a single-family home? Why do they leave an area where there is enough food? How do they manage to empathize with others? And what rules shape their complex social system?
The internationally renowned raven researcher Thomas Bugnyar dispels many myths and black-and-white images. As a behavioral and cognitive biologist, he takes us on a journey of discovery into the life, thinking and feeling of ravens. We learn to understand the behaviors of corvids, but also: that they understand us.“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s